Skip to main content

Tesla Model 3 - Die richtige Wallbox

Mit allen von uns empfohlenen Wallboxen und mobilen Ladestationen laden Sie Ihren Tesla Model 3 schnell, komfortabel und unkompliziert zu Hause oder unterwegs auf. Finden Sie heraus, welche Ladestation perfekt zu Ihren Anforderungen und Ihrem Tesla E-Auto passt.

Tesla Model 3 - Das beste Elektroauto?

Mit dem Verkaufsstart des Model 3 erfüllt Elon Musk sein Versprechen des bezahlbaren Mittelklasse Elektroautos. 

Das Model 3 ist äußerst effizient, sportlich und familientauglich. Dank der zahlreichen „Supercharger Ladestationen“ sind auch längere Urlaubsfahrten ohne größeren Zeitverlust problemlos machbar.

Tesla Model 3 © Tesla.com

Stand 02/2020 ist das Model 3 in 3 verschiedenen Ausführungen bestellbar, wobei die günstigste Variante SR+ (Short Range+ bzw. Standard Reichweite+) abzüglich der neuen E-Auto Förderung ab ca. 42.000€ erhältlich ist.

Technische Daten + Ladeleistung Tesla Model 3

Technische Daten¹ und Ladezeiten (Stand 2020)SR+LR AWDLR Perf
Batteriekapazität:55 kWh75 kWh75 kWh
Reichweite²:409 km560 km530 km
Reichweite praxisnah (Sommer+Winter):220-330 km330-450 km330-430 km
Höchstgeschwindigkeit:225 km/h231 km/h261 km/h
Max. Ladeleistung AC:11 kW11 kW11 kW
Max. Ladeleistung DC (über CCS³):170 kW250 kW250 kW

¹ Quelle: Tesla² WLTP Prüfverfahren (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure) zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen; ³Je nach Modell Sonderausstattung

Tesla Model 3 Ladezeiten

Die benötigte Ladezeit des Tesla Model 3 ist von mehreren Faktoren abhängig. Zum einen kann die maximale Ladefähigkeit des E-Autos (Onboard-Charger) die Ladeleistung begrenzen zum anderen kann die Ladeleistung durch die Leistung der Ladestation bzw. Wallbox begrenzt werden.

Das Tesla Model 3 (Modell 2020) kann über den vorhandenen Typ-2 (Wechselstrom) Anschluss mit maximal 11 kW geladen werden. Dies bedeutet, dass bereits eine 11 kW Wallbox bzw. mobile Ladestation ausreicht, um die maximal mögliche Ladegeschwindigkeit von 11 kW eines Tesla Model 3 zu erreichen.

Eine 22 kW Wallbox wird also die Ladeleistung bzw. Ladegeschwindigkeit des Tesla Model 3 nicht weiter erhöhen können. Einziger Vorteil könnte sein, dass das nächste Elektroauto vielleicht höhere Ladegeschwindigkeiten unterstützt oder Besucher bei Ihnen schneller laden können.

Siehe dazu auch: „Wallbox 11kW oder Wallbox 22kW – Welche ist die optimale Elektroauto Ladestation?“

Tesla Model 3 SR+ an 22kW Ladestation

~5 Stunden

Akku von 0-100%
bei 11 kW max Ladegeschwindigkeit

Tesla Model 3 SR+ an 11kW Ladestation

~5 Stunden

Akku von 0-100%
bei 11 kW max Ladegeschwindigkeit

Tesla Model 3 SR+ an 230V Steckdose

~24 Stunden

Akku von 0-100%
bei 2,3 kW max Ladegeschwindigkeit

Tesla Model 3 - Schnellladen über CCS

Sollten Sie doch mal eine längere Route fahren, kann das Tesla Model 3 natürlich auch unterwegs über den integrierten CCS Anschluss (Gleichstrom) wesentlich schneller geladen werden. Eine Ladung von 0-80% dauert dabei ca. 30 Minten.

Manche dieser Schnellladestationen stehen mittlerweile auch in Städten (z.B. bei Kaufland). Dadurch ist es auch Besitzern eines Elektroautos ohne eigene Ladestation möglich, Ihr E-Auto z.B. beim Einkaufen zu laden.

Tesla Model 3 SR+

0-80%

CCS Schnelladung ca. 30 Minuten bei ~100 kWh

Tesla Model 3 LR AWD

0-80%

CCS Schnelladung ca. 30 Minuten bei ~125 kWh

Durch die höhere Ladeleistung des Model 3 Long Range AWD brauchen beide Modelle etwa gleich lang um den Akku von 0% auf 80%  zu laden.  Das Model 3 LR AWD erhält auf Grund des größeren Akkus natürlich mehr Reichweite in der gleichen Zeit.

Auf Reisen beträgt die durchschnittliche Ladezeit am Schnellader ca. 20 Minuten, da man selten mit 0% Akkukapazität dort ankommt und maximal bis ca. 80% den Akku lädt.  

Welche Wallbox bzw. Ladestation für das Tesla Model 3 kaufen?

Eine Wallbox mit 11kW Ladeleistung wäre für das Tesla Model 3 vollkommen ausreichend, da das Elektroauto selber über Wechselstrom (AC) nur mit maximal 11kW (3 Phasen je 16A bzw. 3,6kW) geladen werden kann. Eine Wallbox mit 11kW Leistung lässt sich meistens problemlos an die Infrastruktur des Hauses (Hausanschlusskasten) anschließen. 

Wagt man jedoch einen Blick in die Zukunft, könnte jedoch auch die Installation einer 22kW Wallbox durchaus Sinn machen. Wer weiß schon mit welcher Geschwindigkeit Ihr nächstes E-Auto laden kann. Die Mehrkosten beim Kauf und der Installation sind sehr überschaubar und machen nur einen kleinen zusätzlichen Kostenfaktor aus.

Alle unseren empfohlenen Ladestationen, egal ob mit 11kW oder 22kW Leistung, werden den Akku des Tesla Model 3 zuverlässig laden. 

Die besten 11kW Wallboxen für Ihren Tesla Model 3

Mit diesen 11kW Ladestationen laden Sie den Akku des Tesla Model 3 zuverlässig zu Hause auf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis, sowie die Sicherheit ist bei all unseren empfohlenen 11kW Wallboxen für das Tesla E-Auto hervorragend. 

Die besten 22kW Wallboxen für das Tesla Model 3

Mit diesen 22kW Ladestationen laden Sie den Akku des Tesla Model 3 zuverlässig zu Hause auf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis, sowie die Sicherheit ist bei all unseren empfohlenen 22kW Wallboxen für das Tesla E-Auto hervorragend. 

Auch wenn das Tesla Model 3 nicht direkt von der hohen Ladeleistung einer 22kW Ladestation profitiert, könnte sich der Kauf dennoch für zukünftige Elektroautos lohnen.

Die besten mobilen Ladestationen für das Tesla Model 3

Mit diesen mobilen  Ladestationen laden Sie den Akku Ihres Tesla Model 3 zuverlässig zu Hause als auch unterwegs auf. Für den Betrieb der Ladestation und das Laden des Elektroautos genügt eine einfache Steckdose (CEE Steckdose empfohlen). Das Preis-Leistungs-Verhältnis, sowie die Sicherheit ist bei all unseren empfohlenen mobilen Ladestationen für Ihren Tesla Model 3 hervorragend.

Gratis Laden am Supercharger mit dem Tesla Model 3

Bei Bestellung eines Tesla Model S, Model X,  Model 3 oder  Tesla Model Y über meinem Empfehlungslink bekommen Sie 1500km „Gratis Laden“ am Tesla Supercharger Netzwerk. Das Guthaben wird automatisch beim Laden an jedem Supercharger in Europa verrechnet.

Alternativ kann dem Tesla Verkäufer auch einfach folgender Code genannt werden: christian98690

© Tesla.com

Wallbox oder mobile Ladestation für das Tesla Model 3?

Wallbox - zu Hause komfortabel laden

Favorisieren Sie eine komfortable, fest installierte Wallbox oder eine flexible, mobile Ladestation für Ihr Tesla Elektroauto? Beide Ladesysteme haben ihre Vor- und Nachteile, jedoch werden alle von uns empfohlenen Produkte Ihren Tesla zuverlässig laden.     

  • komfortables Laden zu Hause - Stecker nehmen und einstecken
  • bis zu 10x schneller laden als an einer Haushaltssteckdose
  • Integration einer Photovoltaikanlage
  • riesige Modellauswahl mit zahlreichen Features erhältlich
  • günstige Preise - gute Modelle bereits ab 500€ erhältlich

Mobile Ladestation - flexibel Laden auch unterwegs

Mit der Entscheidung zugunsten einer mobilen Ladestation genügt eine Steckdose zum Laden. Die mobile Ladestation lädt auch an ein- und dreiphasigen CEE Industrie Steckdosen. Sie ermöglicht das Laden mit bis zu 22 kW, wenn diese Leistung vom Fahrzeug unterstützt wird.

  • flexibel Laden - zu Hause, beim Arbeitgeber oder unterwegs auf Reisen
  • dank Adaptern an jeder Steckdose laden (ob Industrie oder Haushalt) - Steckdosen gibt es überall
  • keine aufwendige Installation notwendig, eine einfache Steckdose (nach Möglichkeit CEE) reicht schon aus
Sind Sie nicht sicher, ob eine Wallbox oder mobile Ladestation besser zu Ihren Anforderung passt? Antworten finden Sie in unserem Ratgeber: „Wallbox oder Mobile Ladestation“

Tesla Model 3 - Alle kompatiblen Wallboxen

Alle hier aufgeführten Wallboxen sind ebenfalls geeignet um das Tesla Model 3 zuverlässig zu laden.

ADAC Testsieger 12/2018 (Wallboxen 11KW)
Wallbox 11kW ABL eMH1 1W1101 (inkl. 6m Ladekabel)   Details
ADAC 08/19 sehr gut (1,1) - TOP Kabellänge
Wallbox 11kW Heidelberg Home Eco (inkl. 7,5m Ladekabel)   Details