Skip to main content

SMARTFOX PRO Solar-Energiemanagementsystem inkl. Car Charger Lizenz


Beschreibung

SMARTFOX PRO Solar-Energiemanagementsystem

inkl. Car Charger Lizenz

© Smartfox

Smartfox Pro - Solarstrom gezielt steuern

Mit dem SMARTFOX PRO Solar-Energiemanagementsystem steuern Sie zu jederzeit gezielt den überschüssigen Solarstrom dahin, wo er gebraucht wird und reduzieren Ihre Stromkosten Den überschüssigen Solarstrom ins Netz einspeisen war gestern.

Heute versuchen PV-Anlagenbesitzer so viel selbsterzeugten Solarstrom zu nutzen, wie möglich. Mit dem SMARTFOX PRO Solar-Energiemanagementsystem können Sie nicht nur Ihr E-Auto bei genügend Überschussstrom mit 100% Solarstrom laden, sondern noch weitere Verbraucher bestimmen und so z.B. Heizstäbe für Warmwasserspeicher. Steuern Sie Ihren Gesamteigenverbrauch ganz einfach per WebApp.

Überschüssigen Solarstrom nutzen

Sobald Ihre Solaranlage mehr Energie erzeugt, als Ihr Haushalt verbraucht, leitet das SMARTFOX PRO Solar-Energiemanagementsystem den überschüssigen Strom in Ihr E-Auto.

Definieren Sie bis zu 3 weitere Verbraucher, die Sie einfach ansteuern. Damit das Ganze gut funktioniert, empfehlen wir eine PV-Anlage mit einer Leistung von mind. 8 kWp.

Smartfox Diagramm
© Smartfoxx

Die Installation des Smartfox Energiemanagers

Das Produkt wird  vorkonfiguriert zu Ihnen nach Hause geliefert. Damit lässt sich Ihr smartfox Energiemanager in unter 2 Stunden installieren. Zusätzlich ist das System komplett unabhängig von Komponenten dritter Anbieter.

Folgende Schritte sind nötig um den smartfox Energiemanager zu installieren:

Montieren Sie das smartfox Gerät in der Unterverteilung und versorgen Sie dieses mit Spannung.
Installieren Sie anschließend die Stromwandler unmittelbar nach dem EVU-Zähler an der Hausanschlussleitung und schließen Sie die Stromwandler an das smartfox Gerät an.

Nun kann der Smartfox in das heimische Netzwerk integriert werden.

Keba P30 + Smartfox Energiemanager

E-Auto laden

Entscheiden Sie mit dem SMARTFOX PRO Solar-Energiemanagementsystem zwischen zwei Ladeoptionen für Ihr Elektroauto: Dem Überschussladen oder dem Schnelllademodus.

Beim Überschussladen lädt Ihr E-Auto ausschließlich überschüssig erzeugten Strom Ihrer PV-Anlage. 

Im Schnelllademodus wird Ihr E-Auto mit der max. Ladeleistung geladen. Dazu bezieht die Ladestation zusätzlich Energie aus dem Stromnetz.

 

PV-Überschussladen

Hier unterscheidet sich SMARTFOX PRO von anderen Energiemanagementsystemen:

Sobald die Mindesteinschaltleistung Ihres E-Autos auf einer bzw. der ersten Phase erreicht ist, startet der Ladevorgang. Die meisten E-Autos laden ab 6A (Ausnahme Renault ZOE ab 10A). Steigt die Leistung der PV-Anlage über 6A auf allen drei Phasen, startet der Ladevorgang automatisch zwei- oder dreiphasig neu. 

Auch die Phasenabschaltung bei fallender Leistung erfolgt komplett automatisch. Ihr Vorteil: der Ladevorgang beginnt bereits bei geringer Stromerzeugung und Sie können eher von der Eigenverbrauchsoptimierung profitieren.

© Smartfoxx
PV-Anlagen Set Solar Paket: Wallbox KEBA KeContact P30 c + Smartfox Energiemanager

Einfache Montage und Inbetriebnahme

Das SMARTFOX PRO Solar-Energiemanagementsystem ist eine intelligente Steuereinheit und lässt sich einfach auf der Hutschiene montieren und dank der mitgelieferten Stromwandler schnell und einfach in jede Gebäudeelektrik integrieren. 

Egal, ob Sie bereits eine installierte Solaranlage besitzen oder eine planen. Das 2-zeilige Display und die Tastensteuerung erlauben eine einfache und schnelle Inbetriebnahme. Noch schneller geht es über das WLAN. Smartfox Hotspot öffnen und Einstellungen direkt vornehmen.

Produktvideos zum Smartfox Pro Energiemanager


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *